Wenn’s einer holden Maid gelingt

Wenn’s einer holden Maid gelingt,
dass sie Sünderlippen zu beten bringt,

wenn ein Kinderauge keine Tränen mehr vergießt,
und der dürre Mandelbaum neu sprießt,

wenn die stumme Glocke hell ertönt,
dann sind alle ausgesöhnt.

Dann wird’s im ganzen Hause still,
und Friede kehrt ein in Canterville.

Prolog aus dem Film
Das Gespenst von Canterville
gesprochen von “Sir Simon de Canterville”
dargestellt vonPatrick Stewart

Kommentar verfassen